Anzeige


The Honeymoon Crashers

Rock



Man könnte über viele Dinge sagen, dass sie uns verbinden und zusammenhalten. Unsere größte Leidenschaft hat uns jedoch letztendlich zur Band geformt: die Musik.
Im Grunde genommen kennen wir uns schon seit den Anfängen der Pubertät. Wir taten, was Heranwachsende eben so machen: Fußball spielen, ins Kino gehen, später auch mal ein Bierchen trinken gehen und die Maxstraße unsicher machen. Und da gab es noch etwas, das wir sehr gerne taten: singen und musizieren. Dies jedoch immer nur zufällig gemeinsam, z. B. am Lagerfeuer (wo ja bekanntlich nur die schönsten und besten Lieder gesungen werden). Einer fing an, die anderen stiegen mit ein.
Ein Ausflug in die Donaustadt Regensburg brachte uns schließlich darauf diese Lieder gemeinsam zu interpretieren und zu perfektionieren. Am 2. April 2011 fassten wir Entschluss: Wir sind jetzt eine Band.
Fleißiges Proben und kreatives Experimentieren brachten uns am 13. November 2011 unseren ersten Auftritt im Pfarrsaal St. Konrad ein. Im Dezember gleichen Jahres produzierten wir im Keller der Pfarrei unser erstes Album „Tall-Tales & Small Fables“, welches 15 ausschließlich selbst geschriebene Titel enthält und pünktlich zum Weihnachtsfest veröffentlicht wurde. 2012 wurden mehrere Ortsvereine auf uns und unseren Stil aufmerksam und gaben uns mehrfach die Möglichkeit unser Können einem breiten Publikum zur Schau zu stellen. Wir spielen seitdem ca. ein Mal im Monat auf allen möglichen Arten von Veranstaltungen – vom Gartenfest bis zur Hochzeitsfeier.

Kontakt

honeymooncrashers.de
D-86156 Augsburg (A)

Buchungsanfragen



Anzeigen Nr.: BL01016


Anzeigenoptionen (Passwort benötigt)




Ich habe mein Passwort vergessen!

Passwort neu zusenden


Statistik (21 Tage)
12.11. - 02.12.2021
0 4 0 0 1 0 0 0 0 1 4 0 0 0 1 0 1 1 0 0 1
Insgesamt 14 Aufrufe

Weitere Städte: Augsburg | Berlin | Bochum | Dortmund | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Köln | München | Stuttgart

Support & Hilfe | Datenschutz | NutzungsbedingungenImpressum
© 2005 - 2021 Alexander Feil, musiker-sucht.de