Anzeige


The black dogs' bark

Blues



Die 4-köpfige Augsburger Blues-Band "The Black Dogs‘ Bark" zeichnet sich durch ein vielseitiges Repertoire und anspruchsvolle Arrangemants aus. Dabei ist vom alten Folk-Blues (Sonny Boy Williamson oder John Lee Hooker), über Chicago-Blues (Muddy Waters oder Willie Dixon), Sun-Rockabilly (Elvis Trio oder Carl Perkins), Rock’n’Roll (Little Richard), bis hin zu traditionellen Jazz-Elementen wie Swing und Spirituals alles zu hören. Ein Drittel der Songs ist zudem selbstverfasst und fügt sich still und heimlich in das vielseitige Repertoire mit ein. In der Augsburger Formation um Rev. Pete Irving (Gesang, Gitarre), spielen Yoannis Lazaridis (Harp) und Alberto Pepe (Schlagzeug) sowie Walter Schäble (Bass) mit.

Weitere Informationen, Anforderung einer Probe-CD und Buchung unter:
the-bdb14@web.de

Kontakt


D-86150 Augsburg

Buchungsanfragen



Anzeigen Nr.: BL01184


Anzeigenoptionen (Passwort benötigt)




Ich habe mein Passwort vergessen!

Passwort neu zusenden


Statistik (21 Tage)
11.03. - 31.03.2020
0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 0 0 0 0 0 1 1 0 0 1 1
Insgesamt 6 Aufrufe

Weitere Städte: Augsburg | Berlin | Bochum | Dortmund | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Köln | München | Stuttgart

Support & Hilfe | Datenschutz | NutzungsbedingungenImpressum
© 2005 - 2020 Alexander Feil, musiker-sucht.de